KLASSISCHE HOMÖOPATHIE SCHMERZTHERAPIE TIERHOMÖOPATHIE

Artikelarchiv

Die homöopathische Behandlung von Kindern bei ADHS Es geht auch ohne Ritalin. Ritalin ist nicht das einzige Mittel zur Behandlung des Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndroms ADHS. Verschiedene alternativ- und naturmedizinische Methoden können sanft und umfassend helfen. Die Homöopathie...
Zecken - und möglicherweise auch Insekten wie Stechmücken - übertragen Borreliose. Leider lässt die Schulmedizin nicht nur eine langfristig hilfreiche Borreliose-Therapie vermissen. Auch scheinen Vorbeugung und wirksame Zecken-Abwehr aus schulmedizinischer Sicht kaum möglich zu sein. Wir erklären,...
  REIZDARM Das Reizdarm-Syndrom - RDS (auch irritables Darmsyndrom - IDS) gilt als eine der häufigsten Darmerkrankungen. Dabei handelt es sich gemäß gängiger schulmedizinischer Definition um eine "funktionelle Störung", bei der keine Organerkrankung (z.B. Tumor) als Ursache feststellbar...
Als Allergie bezeichnet man eine körperliche Reaktion auf äußere Reize, die von ihm normalerweise vernachlässigbar sind. Diese Reize können von Staubpartikeln, Blütenpollen, Milbenkot oder jedem anderen Stoff ausgehen, den es auf dieser Erde gibt. Ein wildes „Um-sich-Schlagen“ des körpereigenen...

Candida Albicans und Krebs

31.08.2014 18:34
Candida Albicans und Krebs in der Naturheilkunde und der Alternativmedizin Bitte: Schauen Sie sich den Film von Dr. Simoncini auf der linken Seit an: Dort sieht man (unter anderem) anhand der Bilder im Darm, in der Bronchie und in der Brusthöhle ganz genau, wie sich die Candida-Pilze ausgebreitet...
Krebsleiden - Krebserkrankungen in der Naturheilkunde und der Alternativmedizin Unter Krebsleiden bzw. Krebserkrankungen versteht man eine bösartige Geschwulst (maligner Tumor). Es gibt Karzinome (maligner Tumor der Körperoberflächen: Haut, Schleimhäute) und Sarkome (maligner Tumor der Binde- und...
Was sind Angstzustände eigentlich? Angst ist eigentlich etwas ganz Normales und eine Schutzreaktion des Körpers, die einem das Leben retten kann. Aber gar nicht so selten entgleist dieser Schutzmechanismus und die Betroffenen wissen dann gar nicht mehr, wieso sie eigentlich Angst haben. Angst in...
Krank durch Stress Manche Stresssymptome brauchen lange, um sich zu entwickeln, andere sind sehr direkt zu spüren. Deutsche Wissenschaftler haben zum Beispiel festgestellt, dass Menschen mit Stress deutlich häufiger unter Spannungskopfschmerzen oder Migräne leiden. Rückenschmerzen zählen ebenfalls...

Karpaltunnelsyndrom

23.08.2014 10:37
Als Karpaltunnelsyndrom (CTS = Carpaltunnelsyndrom) gilt eine weit verbreitete Schädigung des Nervus medianus im Bereich der Hand, wodurch Gefühlsstörungen (Kribbeln, Taubheit) und Bewegungseinschränkungen entstehen. Zwischen acht und zehn Prozent der Bevölkerung leiden an diesem Syndrom, welches...
  NEURODERMITIS Synonyme Atopische Dermatitis, atopisches Ekzem, endogenes Ekzem Allgemeine Beschreibung Die Neurodermitis ist eine Erkrankung, die sich auf der Haut zeigt, aber nicht wirklich eine Hautkrankheit ist. Sie hat vielfältige Ursachen, die zum größten Teil allerdings unbekannt sind....
Einträge: 21 - 30 von 36
<< 1 | 2 | 3 | 4 >>